Start > Kunst entdecken > Haus des Gastes

Haus des Gastes

Das „Haus des Gastes“ Ostseebad Wustrow befindet sich im Gebäude des ehemaligen Kaiserlichen Postamtes (1895). Als 2001 der Postbetrieb nach über 100 Jahren auszog, wurde das denkmalgeschützte Gebäude sorgfältig saniert. Seit 2003 informiert und unterstützt die Kurverwaltung von dort aus die Gäste bei der Quartiersuche oder bei der Gestaltung Ihres individuellen Urlaubsplans. Im Obergeschoss des Gebäudes finden regelmäßig Wechselausstellungen, Vorträge und Konzerte statt. Im Sommer werden auch im Obstgarten direkt hinter dem „Haus des Gastes“ Konzerte und kleine Aufführungen veranstaltet.

Das Programm finden Sie aktuell auf unserer Website unter „Termine“. Außerdem gibt die Kurverwaltung Wustrow einen monatlichen Veranstaltungskalender heraus.

„Momente der Zeit" heißt die diesjährige Sommerausstellung im Haus des Gastes mit Fotografien von Silvia Priebe. Ihre Arbeiten sind von Anfang April bis Ende August 2017 während der Öffnungszeiten des Haus des Gastes zu sehen.
Die Fotografin und Grafikdesignerin präsentiert in ihrer Ausstellung eine Serie von Schwarzweiß-Fotografien aus Wustrow und Umgebung. Priebes Intention ist es, Momente und Bewegungen über einen längeren Zeitraum festzuhalten und damit Strukturen sichtbar zu machen, die sonst so nicht erkennbar sind.

Mit dem bewussten Einsatz der Schwarzweißfotografie möchte die Wustrower  Fotografin dem Besucher Raum für die eigene Kreativität und Interpretation beim Betrachten des Bildes geben. Die individuelle Farbgebung soll im Kopf entstehen.

Eröffnung der Ausstellung: Samstag, 8. April 2017, 15 Uhr

Smartphone Mobile Website Close